Startseite
 

 


Unsere Schule

Kontakt

Termine/Service

Fächer
Übersicht
Mediothek

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Fächer >Übersicht >Chemie >Auszeichnung beim hessenweiten „Chemie - mach mit!“-Wettbewerb an der Universität in Frankfurt (10/16) >

Auszeichnung beim hessenweiten „Chemie - mach mit!“-Wettbewerb an der Universität in Frankfurt (12/16)

 

 

Am 8. Dezember war es endlich soweit: Den sechs Schülerinnen und Schülern, die bei den letzten Runden des hessenweiten Wettbewerbs „Chemie – mach mit!“ gewonnen hatten [weiter], wurden am 8. Dezember 2016 im Rahmen eines Festaktes an der Goethe-Universität in Frankfurt ihre Preise verliehen.

 

Bei diesem Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe, der vom hessischen Kultusministerium und der Goethe-Universität unterstützt wird, nahmen insgesamt über 660 Schülerinnen und Schüler teil, 350 Arbeiten wurden eingereicht und davon 62 Beiträge (18 %) mit einem Preis ausgezeichnet. Zu letzteren zählten auch die 6 Schülerinnen und Schüler der Fürst-Johann-Ludwig-Schule. In Runde 29 waren dies Lina Eckel, Malte Herrmann und Alisa Weidenfeller mit Platz 3 in der Kategorie „Frühstarter“ (Klasse 5 und 6), in Runde 30 Franziska Hofer, Mattea Lassmann und Emily Ziric, die sogar Platz 1 in ihrer Altersstufe erreichten.

 

Für die hohe Erfolgsquote – Von 15 eingereichten Arbeiten waren 6 erfolgreich, was einer Quote von 40 % entspricht. - durfte Frau Benner, Leiterin der Chemie-AG und Betreuerin des Wettbewerbs an unserer Schule, einen mit 250 € dotierten Schulpreis entgegennehmen. Damit zählt die Fürst-Johann-Ludwig-Schule zu einer der vier in Hessen ausgezeichneten Schulen und das bereits zum zweiten Mal in Folge.

 

Auch für die Preisträger/-innen hat sich die Fahrt nach Frankfurt gelohnt. Neben Sachpreisen und einem Büchergutschein kamen sie in den Genuss einer Experimentalvorlesung, bei der spannende Experimente rund um das Thema „Schaum“ und „Teebeutel“ gezeigt wurden: Pfefferminztee, der mit geheimen Substanzen vermischt, im Dunkel rot fluoreszierte oder die Teebeutel-Rakete, die mehrere Meter in die Höhe aufstieg. Es war ein gelungener Nachmittag, bei dem die Schülerinnen und Schüler Uni-Luft schnuppern konnten und stolz wieder nach Hause fuhren.

(Silvia Benner)







 
Übersicht Chemie
Auszeichnung beim hessenweiten „Chemie - mach mit!“-Wettbewerb an der Universität in Frankfurt (10/16)

„Chemie - mach mit!“ –Fürst-Johann-Ludwig-Schule: „Frühstarter“ so erfolgreich wie noch nie (10/16)

„Chemie - mach mit!“ – Fünf Schülerinnen übertreffen das Ergebnis vom Vorjahr (10/15)

Chemie mach mit – Preisverleihung und neue Runde (02/15)

3. Platz bei Chemie-Wettbewerb (04/14)

H2O – mach’s bunt! (06/11)

Sonderpreis MINT-MESSE (11/08)

Die Chemie-AG besucht das Kalk-Werk in Steeden (03/07)

Projekt: Flüssiger Stickstoff


Übersicht Fächer
Biologie

Latein

Griechisch

Evangelische Religion

Ethik

Chemie

Deutsch

Englisch

Erdkunde

Französisch

Geschichte

Informatik

Katholische Religion

Kunst

Mathematik

Mechatronik

Musik

Ökologie

Physik

Politik/Wirtschaft

Spanisch

Sport

Wirtschaft


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]