Startseite
 

 


Unsere Schule

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung
Mittagessen
AGs

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Mittagsbetreuung >AGs >Theater >Revoltierende Schüler auf der Bühne (10/18) >

Revoltierende Schüler auf der Bühne (10/18)


 

 

„Menschen sind zu gemütlich geworden. Niemand geht mehr auf die Straße, niemand macht eine Revolution. Dabei läuft so viel falsch in der Welt.“ Mit diesen Worten unterstrich Musicalregisseur Thomas Helmut Heep, dass die Inhalte des Musicals Mathilda aktuell und wichtig sind. Aus eben diesem Musical erarbeitete er beim zweiten Hadamarer Musicalworkshop an der Fürst-Johann-Ludwig-Schule eine Schlüsselszene. Den 26 Schülern und Schülerinnen bescheinigte er dabei viel Talent. Tatsächlich war es beachtlich, was die Teilnehmer in nur 7 Stunden auf die Bühne brachten. Eine vollständige Choreographie wurde unter Leitung des aus Fussingen stammenden Thomas Heep einstudiert. Und die energiegeladene Darbietung der Szene konnte sich wirklich sehen lassen.

 

 

Trotz der konzentrierten, schweißtreibenden Arbeit blieb Zeit, einen Bezug zur persönlichen Situation der Schüler herzustellen. So stellte Heep gleich zu Beginn heraus, dass man sich seiner selbst bewusst sein müsse, um auf der Bühne wirken zu können. Spielerisch fanden die Schüler heraus, wie wichtig Körpersprache ist. Es reicht eben nicht, seinen Text laut und deutlich zu sprechen. Es gehe nicht um Lautstärke, es gehe um Intensität, lehrte sie der mittlerweile in Berlin lebende Heep. Und intensiv war dieser Probentag, der allen Beteiligten bestens gefallen hat, allemal. „Wir finden es wichtig, die Schüler auch mit dieser Kunstform vertraut zu machen,“ erklärte Gaby Schützeberg, die Leiterin der Theater-AG, auf die Frage, warum sie erneut Thomas Heep zu einem Musicalworkshop eingeladen hatte, „und es ist schön, wenn Ehemalige ihr Wissen wieder in die Schule tragen.“ Auch Christoph Ries, der Leiter der Schulband Teacher´s Despair, war begeistert von den Ergebnissen und kündigte an, solche Seminare regelmäßig ins Schulleben integrieren zu wollen.

 


 
Aufführungen Theater-AG
Revoltierende Schüler auf der Bühne (10/18)

Musicalprojekt geht in die heiße Phase (04/18)

Der Meteor schlägt in Hadamar ein (09/17)

Der Körper ist euer Instrument! (05/16)

„Ab heute heißt du Sara“ - beeindruckende Inszenierung der Theater-AG (07/14) (Kopie 1)

Unsere Theater-Ag wandelt auf Meister Diefenbachs Spuren (05/13)

Einer flog übers Kukucksnest (01/11)

Die Hexenjagd (06/09)

Streit der Königinnen (06/08)

Warming up als (12/06)

Warming up (07/06)

Die Physiker - Theaterfestival

Die Physiker (03/04)

Zehn kleine Negerlein (01/02)

Andorra (00/01)

Besuch der alten Dame (98/99)


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]