Fürst-Johann-Ludwig-Schule

Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

Fürst-Johann-Ludwig-Schule

Kooperative Gesamtschule
mit gymnasialer Oberstufe

Freiherr-vom-Stein-Straße
65589 Hadamar
Telefon: 06433-2076
Telefax: 06433-2078
sekretariat@fjls.cloud

Freiherr-vom-Stein-Straße
65589 Hadamar
Telefon: 06433-2076
Telefax: 06433-2078
sekretariat@fjls.cloud

  • Schule mit Kopf versionlinks

      Die Schule mit Weitblick

     

     

     

  • Informationen zum aktuellen Schulbetrieb

    Nachricht

    EU e-Privacy Directive

    Diese Webseite verwendet Cookies zwecks Authentifikation, Navigation und vieler anderer Funktionen. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Erstellung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

    Datenschutz-Richtlinie einsehen

    e-Privacy Directive Dokumente einsehen

    GDPR-Dokumente anzeigen

    Sie haben die Nutzung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung können Sie rückgängig machen.

    Vorlesewettbewerb – Wir gratulieren den Schulsiegerinnen

     

    Schauen wir in diesen Wochen aus dem Fenster, so werden die Tage kürzer, grauer und ungemütlicher. Drinnen aber verwandeln sich viele Zimmer in kuschelige und gemütliche, adventlich geschmückte Höhlen, die ideal zum Schmökern, Blättern und Eintauchen in fremde Welten sind.


    Zu einer solchen, wenigstens ansatzweise heimeligen Lesehöhle wurde am Montag, dem 29. November 2021, der Konferenzraum der FJLS: Hier fand im Rahmen des Vorlesewettbewerbs, der seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels durchgeführt wird, der Schulentscheid statt – natürlich unter den derzeit unumgänglichen pandemiebedingten Regeln.


    Nacheinander wurden die Klassensiegerinnen und -sieger aller sechsten Klassen unserer Schule, die zuvor im Deutschunterricht ermittelt worden waren, aus ihren Klassen geholt, wo sie von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern noch kräftig angefeuert und mit guten Wünschen verabschiedet wurden. Die Jury setzte sich in diesem Jahr aus den beiden Deutschlehrerinnen Frau Kaiser und Frau Müller sowie der Deutsch-LK-Schülerin Franziska Hofer zusammen.


    Die zwölf Teilnehmerinnen (Julia Weber, Dilara Kanitemiz, Julia Hans, Victoria Stöhr, Leni Fröhlich, Sophia Gunjaca, Ceylin Bayrakci, Emelie Ferdinand, Tuana Ceylan, Nergis Ercan, Lea Ruoff und Lisa-Maria Kusz) und sechs Teilnehmer (Constantin Schäfer, Jonah Wagenbach, Leon Hannappel, Zilan Öner und Mohammad Shahi) lasen in der ersten Runde einen selbst gewählten und bereits geübten Text vor. Die Jury kam dabei in den Genuss, teils humorvolle, teils spannende Passagen aus bekannten und weniger bekannten Jugendbüchern präsentiert zu bekommen. Selbstverständlich durften Harry Potter, Greg und die drei ??? nicht fehlen, allerdings wurden die Zuhörerinnen auch auf die Reise in die „Bibliothek der Geister“ (D. J. MacHale), in die „Zauberschneiderei“ (Ina Brandt) und zu „Alea Aquarius – Die Macht der Gezeiten“ (Tanya Stewner) geschickt. Eine gesunde Aufregung und große Begeisterung spiegelten sich in den Lesedarbietungen wider, bei denen es auf die Lesetechnik, die Interpretation und die Textauswahl ankam.
    Nach der ersten Leserunde musste sich die Jury zum ersten Mal entscheiden und sechs Finalisten auswählen, die nacheinander unvorbereitet einen ihnen fremden Text aus dem weihnachtlichen Kinder- und Jugendbuch „Das letzte Schaf“ von Ulrich Hub vorlasen und diese Aufgabe „tierisch“ gut meisterten.


    Eine ganz hervorragende Leistung erbrachten die drei Schulsiegerinnen Sophia Gunjaca (6aH, 3. Platz), Leni Fröhlich (6dG, 2. Platz) und Julia Weber (6aG, 1. Platz). Unsere herzliche Gratulation war verbunden mit der Übergabe einer Urkunde sowie eines Buchgutscheins. Den beiden Erstplatzierten Julia und Leni wünschen wir viel Erfolg bei der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs!

     

    Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie der gesamten Schulgemeinschaft wünschen wir in der kommenden Zeit erleuchtende und erwärmende Lesemomente und viel Freude an guten Büchern!

     

    Bild Vorlesewettbewerb

     

    1. Reihe von links nach rechts: Ceylin Bayrakci (6aR), Constantin Schäfer (6bG), Julia Weber (6aG), Dilara Kanitemiz (6aG), Leni Fröhlich (6dG), Sophia Gunjaca (6aH)
    2. Reihe von links nach rechts: die Juroren Conny Müller, Astrid Kaiser und Franziska Hofer sowie der stellvertretende Schulleiter Philipp Naumann

     

    FJLS von oben

     

     Verwendete Musik: Gemafreie Musik von www.frametraxx.de (Externe Seite)

    musik minidigital miniMINT mini
    icdl minidelf mini
    musik zwergdigital zwergMINT zwerg
    icdl zwergdelf zwerg