Alina Wick (E-Phase) auch bei der Chemie-Olympiade erfolgreich

 

Alina Wick hat allen Grund stolz auf ihre Leistungen im Fach Chemie zu sein. Sie blickt auf ein für sie sehr erfolgreiches Chemie-Jahr zurück. Im letzten Schuljahr 2020/2021 startete sie erstmals als Teilnehmerin beim „Chemie – die stimmt!“-Wettbewerb, dem Vorläufer-Wettbewerb der Chemie-Olympiade. Dort gelang es ihr als zweitbeste Teilnehmende von Hessen den süddeutschen Regionalentscheid zu erreichen und einen hervorragenden vierten Platz zu belegen – damit hatte sie nur ganz knapp das Bundesfinale verpasst.

 

Dadurch motiviert wagte sie sich in den Sommerferien an die sehr anspruchsvollen Aufgaben der Chemie-Olympiade, einem Oberstufen-Wettbewerb, da sie nach den Sommerferien in die Klasse 11 wechselte. Auch diese Runde 1 der Chemie-Olympiade überstand sie mit Bravour und stellte sich Angang Dezember 2021 den anspruchsvollen Themen der Runde 2 in Form einer dreistündigen Klausur. Neben dem Besuch eines Vorbereitungsseminars aller Qualifikant(inn)en für die Runde 2 fand die Vorbereitung selbstständig zu Hause statt, indem die Teilnehmenden Übungsaufgaben aus vorangegangenen Chemie-Olympiaden lösten.

 

Während dieser Vorbereitung veröffentlichte das Team des hessenweiten Experimental-Wettbewerbs „Chemie – mach mit!“, an dem Alina ebenso wie ihre Klassenkamerad(inn)en aus der Klasse 10 im Schuljahr 2020/2021 zusätzlich teilgenommen hatten, seine Ergebnisse: Alina hatte in ihrem Jahrgang hessenweit Platz 1 belegt!


Schließlich wurden nach den Weihnachtsferien die Ergebnisse der Runde 2 der Chemie-Olympiade bekannt gegeben: Von 89 Teilnehmenden in Hessen kam Alina auf einen sehr guten 17. Platz. Für die erste Teilnahme an einer Chemie-Olympiade als Schülerin der Klasse 11 ein wirklich hervorragendes Ergebnis, das sie motiviert, auch an der nächsten Chemie-Olympiade teilzunehmen. Dazu laden wir auch alle anderen Interessierten ein: Am 1. April startet die neue Runde der Chemie-Olympiade!

 

Chemie Olympiade Wick Bild
Philipp Naumann (stv. Schulleiter) und Silvia Benner (Chemielehrerin) überreichen Alina Wick (Mitte) ihre Urkunde und gratulieren zu ihrem Erfolg.

 

Silvia Benner

 

       digital mini    MINT mini musik mini

 

bikeschool minidelf mini       FCI Logo smallicdl mini    

 

 

 

 

Impressum und Rechtliches

Copyright © 2023 Fürst-Johann-Ludwig-Schule . Alle Rechte vorbehalten.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.