Fürst-Johann-Ludwig-Schule

Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

Fürst-Johann-Ludwig-Schule

Kooperative Gesamtschule
mit gymnasialer Oberstufe

Freiherr-vom-Stein-Straße
65589 Hadamar
Telefon: 06433-2076
Telefax: 06433-2078
sekretariat@fjls.cloud

Freiherr-vom-Stein-Straße
65589 Hadamar
Telefon: 06433-2076
Telefax: 06433-2078
sekretariat@fjls.cloud

Nachricht

EU e-Privacy Directive

Diese Webseite verwendet Cookies zwecks Authentifikation, Navigation und vieler anderer Funktionen. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Erstellung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Datenschutz-Richtlinie einsehen

e-Privacy Directive Dokumente einsehen

GDPR-Dokumente anzeigen

Sie haben die Nutzung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung können Sie rückgängig machen.

Abschlussziele und Abschlussmöglichkeiten des Gymnasialzweigs an der FJLS

 

Der Besuch des Gymnasiums umfasst 9 Jahre und zielt auf den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) ab. Mit diesem Abschluss erhalten die Schülerinnen und Schüler neben der Befähigung zum Studium an einer Hochschule auch die Befähigung für berufsqualifizierende Bildungsgänge (Ausbildung, Ausbildung + Studium).


Wird das Gymnasium vor dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife verlassen, werden dabei folgende Abschlüsse erworben:

  • Hauptschulabschluss nach Vollendung der Jahrgangsstufe 9
  • Realschulabschluss nach Vollendung der Jahrgangsstufe 10
  • Schulischer Teil der Fachhochschulreife nach Vollendung der Qualifikationsphase 2 der gymnasialen Oberstufe (Q2)

 

Darüber hinaus soll der Besuch des Gymnasiums zudem die Entwicklung der Persönlichkeit fördern und eine Vertiefung der Allgemeinbildung mit Schwerpunktmöglichkeiten in folgenden Bereichen gewährleisten:

  • mathematisch-naturwissenschaftlicher Bereich
  • sprachlich/ künstlerischer Bereich
  • gesellschaftswissenschaftlicher Bereich

 


 

 

musik minidigital miniMINT mini
icdl minidelf mini
musik zwergdigital zwergMINT zwerg
icdl zwergdelf zwerg