Struktur des Gymnasialzweigs an der FJLS

 

Klassengrößen und -einteilung im Gymnasialzweig

Die Klassengröße einer Gymnasialklasse liegt zwischen 25 bis 30 Kindern. Bei der Einteilung der Klassen werden zusammenliegende Wohnorte/Stadtteile bzw. der gemeinsame Besuch der abgebenden Grundschulen berücksichtigt. Zu Beginn der Jahrgangsstufe 7 werden die Klassen dann nach ihrer Wahl der 2. Fremdsprache neu zusammengesetzt.

 

Fremdsprachen und Wahlunterricht (WU)
Im zweiten Halbjahr der Jahrgangsstufe 6 wählen die Schülerinnen und Schüler zwischen Latein, Französisch und Spanisch als zweiter Fremdsprache.


In der Jahrgangstufe 9 wird das Fremdsprachenangebot im Rahmen des Wahlunterrichts erweitert:

  • Französisch oder Latein
  • Bilinguales Angebot (z. B. History oder Economics) mit Fortführungsmöglichkeit in gymnasialer Oberstufe

 

In der Jahrgangsstufe 11 können Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums freiwillig Spanisch als neu beginnende Fremdsprache belegen.

Alternativen zur 3. Fremdsprache im Wahlunterricht ab 9: Naturwissenschaftliches Angebot (z. B. Mechatronik), Wirtschaft in Theorie und Praxis, Informatik, DELF

 

abziele   stunden   struk   sprachen

wu gym   medkom   obstufe   delf mini

 


       digital mini    MINT mini musik mini

 

bikeschool minidelf mini       FCI Logo smallicdl mini    

 

 

 

 

Impressum und Rechtliches

Copyright © 2023 Fürst-Johann-Ludwig-Schule . Alle Rechte vorbehalten.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.